zurück zur letzten Seite
Dancing with the wind
54,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
  drucken
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 74-40186
Gewicht:

Englische Version von Jean-Marc Clément

Erstmals wird in einem Werk ausschliesslich und erschöpfend der dynamische Segelflug an Hängen und in atmosphärischen Wellen behandelt. Besondere Berücksichtigung findet der noch zu wenig bekannte "hydraulische Wechselsprung" ("hydraulic jump", atmosp härisches Analogon zum "salto idraulico", von Giorgio Bidone/ Torino, erstmals erwähnt 1820), dessen Entstehung , Erkennung und segelfliegerische Nutzung detailliert beschrieben wird. Die aufmerksamen Beobachtungen und Analysen scheinbar unerklärbarer meteorologischer Phänomene, werden darin weitergegeben dank der unersättlichen, wissenschaftlichen Neugier und der 56-jährigen, internationalen, ja interkontinentalen Flugerfahrung des Autors. Dabei findet sich auch ein umfangreiches Kapitel über den zweckmässigen Einsatz von Zusatz-Sauerstoff zur Erhaltung der Aufmerksamkeit und sicheren Durchführung von tagelangen Höhenflügen.

Vorwort von Alvaro de Orleans-Borbón.

Einleitung/Motto von Anne-Claude Dero.

Konzept: Gleichzeitig auf Französisch und Englisch erschienen, behandelt das fesselnd geschriebene und reich bebilderte Werk die besonderen Techniken und Gefahren des Hang- und Wellensegelfluges, unter Berücksichtigung von Starkwindlagen, lokalen Brisen, Konvergenzen, etc und richtet sich deshalb an jeden interessierten (Alpen-) Segelflieger, um sicher und gekonnt den Wind zu meistern. Rekordflüge in den Appalachen, ausschliesslich am Hang er flogen und seit den Berichten von Karl Striediek bekannt geworden, werden mit all ihren Gefahren und Abhilfen zu deren Vermeidung erwähnt.

Sämtliche Entstehungstheorien hoher, atmosphärischer Wellen (Queney, Wurtele, Scorer) werden darin behandelt, unter Einschluss von atypischen Wellenformationen und eben dem "hydraulischen Wechselsprung" (salto di Bidone), so wie dem Aufstau von "Kielluft" an allein dastehenden Bergen und Hügeln. Dazu gesellen sich Berichte von Piloten, welche potentiell fatale Situationen und Unfälle überlebt haben, Anleitungen zur Anwendung der Sollfahrt-Theorie bei Starkwindlagen, die Beachtung von strukturelle Limiten der verwendeten Segelflugzeuge, so wie Berichte von mit dem Fallschirm abgesprungenen Piloten, dort wo diese überschritten wurden.

Eine Diskussion mit retrospektiver Analyse aller aufgetretenen, höhenmedizinischen Zwischenfälle und Probleme beim Alpenflug, so wie deren Prophylaxe mit dem Früheinsatz des intelligent geregelten Sauerstoff-Dispensers EDS (mit seinen endlich erforschten Limiten) runden das Werk ab. Auch kritische Kommentare über die teils antiquierten, behördlichen Vorstellungen des spätesten Sauerstoffzusatzes, im Gegensatz zu den kontrastierenden Erfahrungen der Autoren bereits bei milder Hypoxie, fehlen dabei nicht: Regulation als Hindernis von "good airmanship"!

Übersetzung ins Englische von Dr. Stephen Gibson, British Glider Pilot.

Inhalt: 304 Seiten, 211 Photos, 180 Farbschemas/Diagramme. Format 21.5 x 28 cm, gedruckt auf halbmattem, umweltverträglichem Kunstdruckpapier 150 g/m 2 , Umschlag kartoniert 400 g/m 2 und filmbeschichtet mit einklappbarem Buchzeichen.

Autor: Jean-Marie Clément , unter Mitwirkung von Dr. med. Heini Schaffner (Höhenatmung) und Dr. Gilbert Bouteiller (Allgemeine Medizin).

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

VFR Sprechfunk

VFR Sprechfunk

44,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Not-Toilette adamus

Not-Toilette adamus

ab 1,79 EUR
Stückpreis 1,89 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
%
Wende-Thermikdeckel

Wende-Thermikdeckel

Unser bisheriger Preis 15,00 EUR
Jetzt nur 9,90 EUR
Sie sparen 34 % /5,10 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Flieger-Taschenkalender 2019

Flieger-Taschenkalender 2019

ab 18,70 EUR
Stückpreis 22,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Reliefkarte 3D Alpen groß

Reliefkarte 3D Alpen groß

ab 49,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Newsletter-Anmeldung: